The Vampire Diaries
Bitte sucht euch ein Charckter aus, entweder aus unser User gesucht lieste oder aus der Seriencahrackter liste. und bitte lest euch die Regeln durch.
Achtung Wir suchen Noch
Das Team
Für Gäste
Alles wichtige für die Gäste!
Quick Links:
Story & Regeln
Bewerbung & Charaliste
Partner
Hilfe
Vollmond
Heute ist Vollmond!

Steckbrief von Thalia Ravenia van Stone

Nach unten

Steckbrief von Thalia Ravenia van Stone

Beitrag von Saphire Stone am Sa Jan 10 2015, 06:03

Vorname: Thalia Ravenia

Nachname: van Stone

Spitzname: Kleine,Thara

Äußerliches Alter: 15 Jahre alt. (ich wusste nicht ob das geht,aber ich habe es mal hingeschrieben)

Richtiges Alter: 305 Jahre.

Alter der ersten Verwandlung: NUR bei Wölfen & Halbwesen (bei denen der Wolfanteil überwiegt!)

Nationalität: Sie selbst wurde in Italien geboren,aber ihre Mutter ist Schottin. Also ist sie Italienisch und schottisch.

Geburtstag/-ort: 25.Februar,in dem heutigem Molise/Castel San Vincenzo. 1710,18.Jahrhundert.

Wohnort: mystic falls/chicago

Beruf: Thalia übt keinen Beruf aus,da sie viel zu jung aussieht und das die Menschen nur misstrauisch machen würde.

Ernährung: Menschenblut.

[Nur Admins ist es erlaubt, dieses Bild zu sehen.]

Vater: Maxcon van Stone. Er war ein angesehener Soldat in der Kaiserlichen Armee. Maxcon verstarb mit 30 Jahren an einer Lungenentzündung. Thalia hatte obwohl sie ihren Vater nicht häufig sah,ein sehr gutes Verhältnis zu ihm und besucht noch heute seine längst vergessene Grabstätte.

Mutter:  Alessia van Stone. Sie arbeitete als Magd bei einer adligen Frau. Alessia verstarb mit 51 Jahren als Witwe. Thalia hatte auch zu ihrer Mutter ein gutes Verhältnis und liebte sie abgöttisch.

Geschwister: Francesca van Stone. Francesca verschwand mit 20 Jahren spurlos,bis heute weiß man nicht wohin. Die beiden Schwestern hatten kein wirklich gutes Verhältnis,oft gab es Streit wegen Kleinigkeiten. Auch sind sie grundverschieden.

Sonstige Verwandte: keine Bekannten Verwandte.

Familienstand: ledig.

[Nur Admins ist es erlaubt, dieses Bild zu sehen.]

Aussehen: Ich erinnere etwas an eine Puppe mit meinem Aussehen. Ich bin etwas bleich aber nicht zu bleich. Aber genug um aufzufallen. Ich habe große grüne von dichten Wimpern umrahmten Augen,die jede Emotion von mir widerspiegeln. Mein roséfarbener Schmollmund ist etwas zu voll für mein Gesicht. Lange dunkelrote Locken fallen bis zu meiner Taille. Meine Locken lasse ich am liebsten frei fallen,nur selten flechte ich sie. Allerhöchstens mache ich vielleicht mal eine Haarklammer hinein. ich bin sehr schlank,zierlich und wie eine 15-jährige gebaut. 1,42 bin ich groß. Ein kleines herzförmiges Muttermal ist auf meiner rechten Schulter zu sehen. Für mein  Leben gerne trage ich kurze Kleidchen und dazu schlichte schwarze Ballerinas.

Charakter: Ich bin sehr freundlich und hilfsbereit. Lügen tue ich nie,da ich es einfach nicht kann. Versuche ich nämlich zu lügen,fange ich an zu stottern. Von außen her wirke ich wie ein sanftes Lamm das niemanden etwas zuleide zu tun kann,aber das kann ich durchaus. ich hasse es zu verlieren und nehme auch trotz meiner guten Charakterzüge sehr gerne Rache. Wenn jemand mich aufregt oder ärgert,werde ich sehr kalt,rücksichtslos und blutrünstig. Ich vertraue jedem gleich und ohne Vorurteile. Wenn jemand mich wegen meinem äußerem Alter irgendwie benachteiligt oder anders behandelt werde ich immer ziemlich ungehalten. Denn obwohl ich in diesem jung aussehendem Körper gefangen bin,bin ich geistig zur Frau ausgereift. Das manche mich trotzdem wie ein Kind behandeln kann ich nicht ausstehen. Am liebsten würde ich meinen eigenen Körper gegen den einer Frau eintauschen,aber da das nicht geht werde ich wohl immer so aussehen. Ich lebe sehr zurückgezogen,da ich vor einigen Jahren erkannt habe,das die anderen andere aufgrund ihres Körpers beurteilen. Ich selbst beurteile seitdem niemanden mehr,egal welcher Ruf ihm nachgesagt wurde,denn in diesen Leuten sah ich mich immer selbst. Denn ich wurde ebenso einfach beurteilt.

Hobbies:
 Ich male gerne
Ich reise gerne in fremde Länder
Ich feiere sehr gerne
Tire,besonders Füchse habe ich für mein Leben gerne
Menschen beobachten und sie miteinander zu vergleichen




Vorlieben: 
Die Nacht
Auf einem erhöhtem Platz zu sitzen und zu malen,meistens Personen
Party
Spaß haben
Jungs die genauso unkompliziert sind wie sie
Klamotten einkaufen
Sie baut gerne ihr großes Wissen aus




Abneigungen:
Wenn jemand Hilfe braucht aber sie nicht bekommt
Ich mag die Schule nicht
Ich hasse es alleine zu sein
Verbote,Regeln und Vorschriften
Ich mag es nicht wenn Erwachsene mich wegen meinem äußerlichem Alter verhätscheln
Nicht ernst genommen zu werden




Stärken:
Ich ist sehr freundlich und hilfsbereit
Ich bin sehr selbstbewusst und kann schon mal meinen Kopf durchsetzen. 
Ich kann mich in andere hinein-versetzen und sie so besser verstehen
Lügen tue ich so gut wie nie
Ich bin unkompliziert aber habe auch mal meine fünf Minuten
Ich habe gegen niemanden etwas,da ich denke,das einem viel hinterher gesagt werden kann,was nicht stimmt. Deswegen bilde ich mir lieber selbst ein Urteil

Schwächen: 
Ich vertraue eigentlich jedem
Ich mache alles für den anderen und denkt dabei nicht an mich
Ich werde ziemlich wütend wenn man etwas gegen mein äußerliches Alter sagt
Manchmal bin ich viel zu schweigsam
Ich bin etwas tollpatschig
Ich höre auf keinen
Wenn ich Durst hat,dann trinke ich ohne auf den anderen zu achten
Ich kann durchaus sehr rücksichtslos,kalt und blutrünstig werden
Ich hasse es zu verlieren und nehme gerne Rache







Ziele&Träume: Ich habe eigentlich keine wirkliche Ziele. Ich habe auch nur einen einzigen Traum:in Frieden leben. Ich finde das es schon genug Schlimmes auf der Welt gibt und möchte einfach nur in Frieden haben.

Ängste: Ich habe Angst davor das sich die Personen die ich mag,sich irgendwann von mir abwenden. Auch habe ich ziemliche Angst davor zu sterben.

Besondere Fähigkeit:
Wie bei allen Vampiren:
Extreme Stärke
Extreme Geschwindigkeit
Emotionskontrolle
Gesteigerte Sinneswahrnehmung
Manipulation von Menschen
Unsterblichkeit
Nebelschwaden/Wetter verändern
Beschleunigte Heilung




Lebenslauf:
1710,18. Jahrhundert wurde ich in dem heutigem Molise/Italien von meiner Mutter geboren. Damals hatte ich viel Glück gehabt,in so einer netten Familie zu landen.Meine Mutter und Vater liebten sich,nur meine Schwester Francesca war sehr gemein. Sie nahm mir alles weg,was ich bekam und war auch sonst nicht gerade das Bild einer liebenden Schwester. Mein Vater und ich sahen uns zwar nicht häufig,aber wenn wir uns sahen verbrachten wir viel Zeit miteinander. Er war einfach das liebste was es gab. Wenn er gerade nicht da war,war meine Mutter für mich da und auch sie liebte ich mehr als alles was ich je geliebt hatte. Eines Tages,kam die Nachricht,das mein Vater,der in der kaiserlichen Armee ein Söldner war, in den spanischen Erbfolgkrieg eingezogen werden sollte. Diese Nachricht war für unsere Familie das schlimmste,was hätte passieren können. Tagelang hatte ich geweint,aus Angst ihn nicht mehr zu sehen. Schließlich zog er in den Krieg. In der Zeit wo er weg war und gekämpft hatte,verschwand meine Schwester Francesca spurlos über Nacht. Mich hatte diese Tatsache insgeheim gefreut,da sie ein wahrer Teufel gewesen war. Aber in Gegenwart meiner Mutter heuchelte ich Trauer,jedoch ohne was zu sagen,sonst hätte ich mich durch mein Stottern noch verraten. Nach drei weiteren Jahren wurde ich 15 Jahre alt. In dieser Nacht habe ich Blut bekommen,wurde umgebracht und mir wurde Blut aufgezwungen. Bis heute weiß ich nicht wer mein Schöpfer war oder warum er das getan hatte. Nach meiner Verwandlung lebte ich überall auf der Welt wo ich gerade herum kam. Das war nicht gerade leicht,da ich ja noch so jung war. Aber irgendwie schaffte ich es damals. Diese Tatsache verblüfft mich heute immer noch. Ich kam bei kanadischen Vampiren unter,doch eines Abends musste ich mir endlich eingestehen das mein Körper mir einfach im Weg stand. Verzweifelt verließ ich diese Vampire,die so etwas wie eine Familie für mich geworden waren und zog mich in das schottische Hochland zurück. Dort erfuhr ich auch,das meine Mutter eigentlich aus Schottland gestammt hatte. Natürlich war sie längst tot. Es hatte mir weh getan meine Lieben gehen zu lassen.Nach einigen Jahren zog ich nach Mystic Falls/Chigago. Fest entschlossen meine Vergangenheit hinter mir zu lassen.     
[Nur Admins ist es erlaubt, dieses Bild zu sehen.]

Avatarperson: Dora Lovey

Zweitcharaktere: noch keine

Gruppe: Sadistische Vampirin

Wie heißt du? Saphire

Wie alt bist du? 16

Regeln gelesen(Passwort:) Ja ich habe sie gelesen. mystic Falls.

[Nur Admins ist es erlaubt, dieses Bild zu sehen.]

Eintragung in die Avatarliste [Dora Lovey ]

Eintragung in die Charakterliste [ ] (bei mehr als einem Charakter hier im Forum)

Eintragung in die Fähigkeitenliste [  (Thalia Ravenia van Stone)

Saphire Stone

Anzahl der Beiträge : 1
Alter : 20
Anmeldedatum : 09.01.15

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten