The Vampire Diaries
Bitte sucht euch ein Charckter aus, entweder aus unser User gesucht lieste oder aus der Seriencahrackter liste. und bitte lest euch die Regeln durch.
Achtung Wir suchen Noch
Das Team
Für Gäste
Alles wichtige für die Gäste!
Quick Links:
Story & Regeln
Bewerbung & Charaliste
Partner
Hilfe
Vollmond
Heute ist Vollmond!

Megan's Steckbrief

Nach unten

Megan's Steckbrief

Beitrag von Megan Richards am Mi Nov 07 2012, 09:47

Steckbrief in der ersten Person!!



Vorname: Megan

Nachname: Richards

Spitzname: Meg

Äußerliches Alter: 17

Richtiges Alter: 121

Alter der ersten Verwandlung: NUR bei Wölfen & Halbwesen (bei denen der Wolfanteil überwiegt!)

Nationalität: Spanisch

Geburtstag/-ort: 18.Juli / Valencia

Wohnort: Mystic Falls

Beruf: Schülerin

Ernährung: Menschenblut



Vater: Esteban Richards(tot), 56, Vampirjäger, angespanntes Verhältnis

Mutter: Sofia Richards(tot), 48, Hausfrau, gutes Verhältnis

Geschwister: Lucia Richards(tot), 15, Schülerin, super gutes Verhältnis, sie war mein Ein und Alles, bis sie an einer Grippe gestorben ist.

Sonstige Verwandte: Keine
Familienstand: ledig



Aussehen: Ich habe dunkelbraunes, leicht gelocktes Haar, dass mir bis über die Schulterblätter reicht. Meine Augenbrauen sind ebenfalls dunkelbraun und ich habe haselnussbraune Augen. ich bin 1,72 Meter groß und schlank. Meistens trage ich T-Shirts, Jeans und Chucks und ich ziehe nur zu ganz besonderen Anlässen Kleider oder Röcke an. Mein Lieblings Kleidungsstück ist meine graue Lederjacke, die so gut wie nie fehlt.

Charakter: Ich bin verschlossen und gerne mal sarkastisch, aber ich kann auch nett sein. Fremden gegenüber bin ich sehr misstrauisch und es dauert etwas, bis ich jemandem vertraue, aber wenn ich jemandem vertraue, dann selten bedingungslos.

Hobbies:
-Geschichten schreiben
-flirten
-lesen
-shoppen
-singen

Vorlieben:
-Schokolade
-Bücher
-heiße Typen
-guter Scotch
-Blut

Abneigungen:
-Vampire, die Tierblut trinken
-Hinterhältigkeit
-Lügen
-Vertrauensmissbrauch
-Eisenkraut


Stärken:
-Ich werde meistens unterschätzt
-gute Menschenkenntnis
-nicht so schnell klein zu kriegen
-Intelligent
-stark

Schwächen:
-blaue Augen
-Eisenkraut Wink
-gefühlsmäßig zurückhaltend
-manchmal zu misstrauisch
-süße Typen

Ziele&Träume:
So was habe ich schon lange nicht mehr. Es sei denn man kann dazu zählen, dass ich wünschte meine kleine Schwester würde noch leben.

Ängste:
-Angst verletzt zu werden
-Angst vor emotionalen Bindungen
-Liebe
-Verlust
-Vertrauen

Besondere Fähigkeit: Vampirfähigkeiten eben, wie Manipulation, Schnelligkeit, Stärke etc.

Lebenslauf:
Ich bin 1891 in Valencia geboren. Von Kindesbeinen bin ich mit dem Glauben an Vampire erzogen worden und das sie böse sind, weil mein Vater Esteban ein Vampirjäger war. Er hat mir alles über Vampire erzählt, was die Menschen wussten, aber wir hatten nie ein gutes Verhältnis, weil ich nicht so sein wollte, wie er mich haben wollte, was öfters dazu geführt hat, dass er mich schlug. Meine Mutter war eigentlich ganz okay, aber sie hat meinen Vater in allem unterstützt und nie was gegen ihn oder seine "Erziehung" gesagt. Das einzige, was mich in meiner Kindheit zusammengehalten hat, war meine kleine Schwester Lucia. Sie war ein Jahr jünger als ich und hat mir die Welt bedeutet. Für sie war ich immer stark. Als sie dann 1907 an einer schweren Grippe starb, ist meine Welt zusammen gebrochen. Ich konnte nicht mehr. Ich konnte meinen Vater nicht mehr ertragen und die Feigheit meiner Mutter auch nicht, also bin ich von Zuhause abgehauen. Das war 1908. Das Straßenleben bekam mir nicht und ich wäre fast gestorben, wäre da nicht Javier gewesen. Er fand mich zusammengeschlagen in einer Gasse. Ich war fast verblutet. Erst wollte er mich ins Krankenhaus bringen, aber das hätte ich nicht mehr geschafft, also hat er mich verwandelt, denn Javier war ein Vampir. Er brachte mir bei als Vampir zu leben und er brachte mir bei, was Liebe ist. Javier hat es geschafft mich wieder Stück für Stück zusammen zu flicken und ich war fast wieder so, wie vor dem Tod meiner Schwester, aber dann wurde er von einem Vampirjäger getötet. Sein Tod hat mich so getroffen, dass ich einen totalen Nervenzusammenbruch hatte. Aber ich fing mich wieder, um ihn zu rächen! Ich suchte seinen Mörder und fand heraus, dass es mein Vater war. Ich habe ihn zu Rede gestellt und er wollte mich umbringen, aber ich war schneller. Danach verließ ich meine Heimat und reiste durch die Gegend, bis ich in Mystic Falls ankam. Jetzt bin ich hier.



Avatarperson:
Megan Richards

Zweitcharaktere:

Gruppe: Sadistische Vampire

Wie heißt du?
Mica
Wie alt bist du?
15
Regeln gelesen(Passwort:)
Ja, gelesen (mystic Falls)



Eintragung in die Avatarliste [ ]

Eintragung in die Charakterliste [ ] (bei mehr als einem Charakter hier im Forum)

Eintragung in die Fähigkeitenliste [ ] (Bei Vampiren, Halbwesen und Wölfen!)

Megan Richards

Anzahl der Beiträge : 1
Anmeldedatum : 07.11.12

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten