The Vampire Diaries
Bitte sucht euch ein Charckter aus, entweder aus unser User gesucht lieste oder aus der Seriencahrackter liste. und bitte lest euch die Regeln durch.
Achtung Wir suchen Noch
Das Team
Für Gäste
Alles wichtige für die Gäste!
Quick Links:
Story & Regeln
Bewerbung & Charaliste
Partner
Hilfe
Vollmond
Heute ist Vollmond!

Stefan Salvatore

Nach unten

Stefan Salvatore

Beitrag von Stefan Salvatore am Mo Jan 23 2012, 05:19

Steckbrief in der ersten Person!!



Vorname: Stefan Salvatore

Nachname: Salvatore

Spitzname: Stef

Äußerliches Alter: 18

Richtiges Alter: 162

Alter der ersten Verwandlung: NUR bei Wölfen & Halbwesen (bei denen der Wolfanteil überwiegt!)

Nationalität: Amerikanisch

Geburtstag/-ort: 12. 12 & Mystic Falls

Wohnort: Mystic Falls

Beruf: -

Ernährung: Menschenblut



Vater: Guiseppe Salvatore, tot, war einer der Gründer von Mystic Falls und auch Vampirjäger, eigentlich immer gut, aber als er Katherine töten wollte, war es nur noch schlecht, denn er wollte dann auch sogar Damon und ihn selbst töten

Mutter: Informationen über Stefan's Mutter sind nicht bekannt.

Geschwister: Damon Salvatore, äußerlich 23, -, Ihr Verhältnis war anfangs sehr schlecht, da sich auch Damon in Katherine verliebte, aber als die Beiden dann merkten, dass Katherine mit Beiden nur gespielt hatte, wurde es eigentlich auch nicht besser, erst als die Beiden wieder zurück nach Mystic Falls kamen, wurde es wieder besser. Aber jetzt, da Stefan mit Klaus mitgegangen ist, ist es wieder ganz unten...

Sonstige Verwandte: Zach Salvatore, tot, -, Das Verhältnis der Beiden war eigentlich immer ganz gut, aber Damon tötete ihn.

Familienstand: verliebt



Aussehen: Stefan Salvatore hat dunkel blonde Haare, die er meist immer etwas verwuschelt trägt. Manchmal gelt er sie aber auch nach hinten, zum Beispiel bei besonderen Anlässen. Er hat goldbraune Augen, die sehr gut zu seinem Hauttyp passen.Er ist groß, also zumindest sagen das Viele... Seine Statur ist muskulös, stark, aber eben auch schlank, also eine gut gebaute, männliche Statur. In den ganzen vielen Jahren, die er schon lebt, ging er immer mit dem Style mit, denn schließlich wollte er ja nicht altmodisch wirken, deswegen ist heut zu Tage sein Style auch eher lässig, denn er trägt meistens einfach nur ein T - Shirt und eben eine Jeans, aber natürlich kann er sich auch richtig herausputzen. Zu besonderen Anlässen trägt er nämlich einen Anzug oder einen Smoking in dem er, wie viele Frauen sagen, noch viel unwiderstehlicher aussieht.

Charakter: Früher war Stefan ein ruhiger, stiller und zurückhaltender Vampir, der es hasste, dass er einer war, aber trotzdem war er immer sehr nett und höflich und hatte sich stets unter Kontrolle. Er wollte nie ein Vampir sein und ziehte sich deshalb zurück. Außerdem war er immer sehr skeptisch allen Dingen gegenüber und wollte wieder menschlich leben. Die Leute, die er liebte, verteidigte er immer und war nicht zu stoppen, er hatte Jahrhunderte geübt sich zu beherrschen, was ihm dann auch nach später gelang. Hilfsbereit und zuvorkommend war er auch, aber das alles war sein früheres Ich, als Vampir. Heute kann er sich überhaupt nicht mehr beherrschen und ist so, wie er früher ganz am Anfang seines Vampir Daseins war oder eben wie Damon Salvatore, sein Bruder. Wenn er einmal Blut trinkt, kann er nicht mehr aufhören. Stefan ist ein richtiger "Klipper" geworden, dank Klaus. Aber für ihn war es wert, denn so rettete er ja seinen Bruder, denn dieser wurde von Tyler gebissen und er würde sonst bald sterben. Jetzt versucht er eben die Leute zu beschützen, die er liebt, dass er den Kontakt mit ihnen abbricht, denn er hat Angst, dass er keine Kontrolle über sich hat.

Hobbies:
~ Jagen
~ Tagebuch schreiben (zumindest früher)
~ Football
~ flirten, obwohl er Rebekah liebt
~ Klaus folgen

Vorlieben:
+ Menschenblut
+ Rebekah
+ Jagen
+ Klaus
+ Elena...

Abneigungen:
- Tierblut
- er kann sich nicht mehr kontrollieren
- Langeweile
- Wenn er einen Menschen töten würde, den er liebt
- Katherine, wobei jetzt...

Stärken:
+ Kraft
+ Stärke
+ gesteigerte Sinneswahrnehmung
+ Manipulation
+ Geheimnisvoll

Schwächen:
- Vertrauen
- hasst sich selbst
- Menschenblut...
- seine Vergangenheit
- Gefühlslosigkeit

Ziele&Träume: "Nun ja, ich habe im Moment eigentlich keine richtigen Ziele, denn ich muss Klaus folgen, ich bin ihm ausgeliefert, da ich nur so Damon gegen den Werwolfbiss retten konnte, aber seine Schwester ist wirklich schön und heiß!!! Das ist aber keine Traum, ich bin schließlich schon mit ihr zusammen, aber vielleicht will ich nochmal Elena sehen, ich kann sie einfach nicht vergessen..."

Ängste: Ich habe Angst, dass, wenn ich aus irgendeinem Grund Elena sehe, ihr weh zu tun, denn ich kann mich jetzt nicht mehr unter Kontrolle haben und wenn ich sie verletzen würden, könnte ich es mir nie verzeihen, denn ich liebe sie immernoch, wobei ich immer versuche es zu unterdrücken, aber es klappt doch nicht so Recht und ich liebe ja auch Rebekah, das hilft eigentlich schon."

Besondere Fähigkeit: Alle Vampirfähigkeiten, wie Schnelligkeit, Stärke & Kraft, Manipulation etc.

Lebenslauf: Stefan wurde 1847 in Mystic Falls als jünger Bruder von Damon geboren. Ihre Eltern kommen ursprünglich aus Italien/Florence.
Sie sind alle zusammen in einem Anwesen am Stadtrand von Mystic Falls aufgewachsen. Stefans Bruder und er hatten immer ein sehr gutes Verhältnis bis sie die Vampirin Katherine Pierce kennen und Lieben gelernt haben.
Sie hat mit ihnen gespielt da sie sich beide in sie verliebt hatten. Damon und Stefan wurden so zu feinden die um die Gunst einer Frau kämpften.
Sein Vater der damals schon von Vampiren wusste hat ihm irgendwann Eisenkraut in einen Drink gemischt und als Katherine von seinem Blut getrunken hatte hat sein Vater und seine Leute sie eingesperrt und wollte sie umbringen.
Damon und Stefan haben sich zusammen geschlossen um sie zu befreien und wurden dabei erschossen. Da die beide ihr Blut im Körper hatten dauerte es nicht lange bis sie wieder erwachten und nun ein neues Leben vor ihnen hatten. Katherine wurde zusammen mit 26 anderen Vampiren in eine Kirche gesperrt und verbrannt. So dachten sie zumindest.

Damon gab Stefan die Schuld daran das Katherine tot war und daran das auch er ein Vampir war. Katherine hatte ihm damals versprochen das er nur ihn zu einem Vampir machen würde und als auch Stefan als Vampir wieder erwachte wollte er dieses Leben nicht mehr. Stefan hatte sich auf den Weg gemacht um seinen Vater auf zu suchen und hat von ihm erfahren das er persönlich es war der die beiden erschossen hatte. Stefan rastete aus und bachte seinen Vater um. Er konnte nicht widerstehen als er das frische Blut roch und trank von ihm. Damit war die Verwandlung abgeschlossen. Stefan wollte nun auch das Damon die Verwandlung abschließt und bachte ihm ein Opfer mit. Auch Damon konnte nicht widerstehen und trank. Damon hasste seinen Bruder dafür.

Stefan genoss das Vampir Leben in vollenzügen. Einestages traf er auf Lexi die ihm auf eine nervtötende Art und weiße, so empfand er es zumindest damals, dabei half ihn wieder auf den richtigen Weg zu bringen. Sie zeigte ihm das er keine Menschen töten musste und das er nur wenn er mitleid empfinden konnte auch wieder lieben könnten. Damon ba Lexi gut auf Stefan acht zu geben und verließ ihn dann. Die beiden Brüder gingen von dort an getrennte Wege und niemand interessierte sich für den anderen. Lexi hatte es irgendwann geschafft Stefan nicht dazu zu bringen sich von Tierblut zu ernähren sondern auch wieder zu lachen und sein leben auf eine Art zu genießen. Es gab einfach zu viele schöne Dinge auf der Welt. Lexi und er wirden die besten Freunde und immer an seinem Geburtstag besuchte sie ihn.

Vor ein paar Monaten hat Stefan beobachtet wie ein auto durch eine Absperrung gerast und in einem Fluss gelandet ist. Er ist hinterher gesprungen und wollte die Eltern und das Mädchen retten, der Vater hat ihm zu verstehen gegeben das er erst seine Tochter retten soll was er auch getan hat.
Ihr Anblick hatte ihn so verwirrt das er zuspät kam um auch ihre Eltern zu retten. Sie war das Ebenbild von Katherine nur konnte Stefan sich nicht erklären wie das möglich war. Er wusste nur das er sie kennen lernen wollte und so ging Stefan zurück nach Mystic Falls um die schöne fremde kennen zu lernen. Sie hieß0 Elena Gilbert und hatte noch einen kleinen Bruder namens Jeremy. Er verliebte sich in sie und hatte das Glück das sie sich auch in ihn verliebte. Allerdings dauerte es nicht wirklich lange bis sie raus bekam wa er wirklich war. Da machte es es auch nicht leichter das Damon sich mit einer ihrer Freundinen vergnügt hatte und sie aus langeweile zu einem Vampir machte.

Stefan hatte Vicky dann umgebracht nach dem er alles versucht hatte sie davon ab zuhalten menschnblut zu trinken. Sie wollte sich nicht helfen lassen udn ist auf Elena los gegangen. Fürihren Buder war es noch um einiges schwerer weil er nicht wusste was mit Vicky los war. Zumindest da hat Damon dann mal was richtig gemacht und Jeremy die Erinnerung das alles genommen. Elena meinte zu Stefan das sie sein geheimnis waren wird aber das sie so nicht mit ihm zusammen sein kann. Er hatte verständis dafür auch wenn es ihm weh tat sie geehn zu lassen. Auf grund der ganzen Ereignisse hatten die beiden aber weiterhin viel Kontakt und so kam es das Elena sich umentschied.

Wie jedes Jahr zu Stefans Geburtstag kam Lexi vorbei und überraschte ihn. Elena dachte gleich das sie nicht nur eine Feundin währe sondrn das die beiden etwa miteinander hatten. Stefan klärte sie auf das auch Lexi ein Vampir sein und die beiden sich schon Jahrzehnte lang kennen. Auf einer kleinen Feier im Grill wurde Lexi dann von Chief Forbes mitgenommen weil ein Mädchen sie als Vampir erkannt hatte. Lexi lies sich das natürlich nicht gefallen und werte sich. Damon brche sie um und das vor meinen Augen. Aber das war nicht sein einziges Opfer. Unseren Neffen, der sich als unser Onkel ausgab brach er einfach mal so das Genick.

Stefan wollte damon nur noch Töten und auch wenn sich die eine oder andere Gelegenheit dazu ergeben hätte tat er es nicht. Warum? Er ist sein Bruder. Natürlich dauerte es auch nicht lange bis Katherine wieder auf der Bildflächer erschien. Seid der Verwandlung in einen Vompwir dachten die beiden Brüder das sie Tot war doch stellte sich herraus das zumindest Damon wusste das das nciht stimmte. Er hatte einen Packt mir Emely geschloss und nun versuchte er Katherien aus der Gruft zu befreien in der sie die ganzen Jahre eingesperrt war. Doch wusste er nicht das Katherine garnicht in der Gruft war.

Sie tauchte bei den Brüdern auf und versuchte das gleiche Spiel wie schon damals doch funktionierte es nicht. Stefan hatte mit mir abgeschlossen nachdem er zu einem Vampuir wurde da er sich nun wieder daran erinnern konnte das sie ihn damals manipuliert hatte. Und Damon? Als er erfahren hatte das sie nicht in der Gruft war und sie ihn nicht aufgesucht hatte, er aber alles versucht hatte um sie wieder zu bekommen hatte er auch mit ihr abgeschlossen. Katherine gefiel das überhaupt nicht da sie die beiden Brüder mal wieder nur benutzen wollte. Sie suchte den Mondstein um den Sonne-Mond_Fluch zu brechen. Sie war aber nicht die einzige die das wollte. Klaus ein Ursprünglicher Vampir und Hybrid da er auch ein Werwolf war suchte ebenfalls nach dem Stein. Allerdings war das nicht das einzige wonach er suchte.

Er wollte er auch Elena haben. Die Doppelgängerin von Katherien ven ihr Blut war es der den Fluch brechen sollte. Klaus gelang es alles zusammen zu bekommen was er brauchte und brachte Elena um. So dachte er zumindest den John, der leibliche Vater von Elena opferte sich um sie am leben zu erhalten. Damit waren die Probleme aber nicht gelöst. Tyler ein Werwölf hatte Damon gebissen und das hies das er sterben würde. Doch auch das konnte Stefan nicht zu lassen und ging zu Klaus. Er erzählte ihm davon und fragte ihn ob es ein Heilmittet gab. Klaus sagte ihm das es eines gab aber er dafür auch etwas verlangte.

Klaus machte Stefan wieder zu einem Menschenblut trinker und sagte ihm das er mit ihm mit kommen sollte. Er hatte plöne mit ihm und im gegenzug würde er seinen Bruder retten. Das Blut von Kalus sorgte dafür das die Bisswunde schnell wieder verheilte aber Stefan war weg. Er war mir Klaus unterwegs, auf der Suche nach Werwölfen die Klaus in Hybriden verwandeln wolllte. Nur hinterließ Stefan dabei eine Leichenspur.



Avatarperson:
Paul Wesley

Zweitcharaktere:
Noch Nicht

Gruppe: Sadistische Vampire

Wie heißt du?
Bianca

Wie alt bist du?
19 (vor kurzem geworden Wink )

Regeln gelesen(Passwort:) Mystic Falls



Eintragung in die Avatarliste [x]

Eintragung in die Charakterliste [x] (bei mehr als einem Charakter hier im Forum)

Eintragung in die Fähigkeitenliste [x] (Bei Vampiren, Halbwesen und Wölfen!)
avatar
Stefan Salvatore

Anzahl der Beiträge : 2
Anmeldedatum : 23.01.12
Ort : Mystic Falls

Nach oben Nach unten

Re: Stefan Salvatore

Beitrag von Rebekah am Mo Jan 23 2012, 05:30

Ja sehr schön bist angenomen

________________________________________________


avatar
Rebekah

Anzahl der Beiträge : 94
Anmeldedatum : 28.09.11

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten