The Vampire Diaries
Bitte sucht euch ein Charckter aus, entweder aus unser User gesucht lieste oder aus der Seriencahrackter liste. und bitte lest euch die Regeln durch.
Achtung Wir suchen Noch
Das Team
Für Gäste
Alles wichtige für die Gäste!
Quick Links:
Story & Regeln
Bewerbung & Charaliste
Partner
Hilfe
Vollmond
Heute ist Vollmond!

Wald

Nach unten

Wald

Beitrag von Gast am Do Okt 06 2011, 04:12

Charlotte langweilte sich in ihrem Pensionszimmer, also beschloss sie rauszugehen, in den Wald. Dort angekommen setzte sie sich auf einen umgefallenen Baum und lehnte sicht leicht gegen einen Felsen, der dahinter stand. ~Mystic Falls hat sich echt verändert...zum besseren~ dachte sie sich und schloss ihre Augen um weiter nachzudenken.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wald

Beitrag von Gast am Do Okt 06 2011, 04:23

Klaus kam in den Wald einfach so er hatte mal nichts böses vor.
Er stellt sich hin uns sieht sich ersteinmal um in der verne erkannte er eine Frau.
Er wollte mal sehen wer das war und stand plötzlich vor ihr.

Er schaute kurz erschrocken davon, dass es Charlotte war er dachte sie wäre tot.
"Charlotte."
sagte er mit einem bösen grinsen
"Dass du noch lebst."
er ging ein paar Schritte zurück und musterte sie

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wald

Beitrag von Gast am Do Okt 06 2011, 04:26

Charlotte öffnette ihre Augen als sie Klaus riechen konnte. Genau in dem Moment stand er plötzlich vor ihr. Sie erschrack sich aber nicht im geringsten. "Hallo Klaus" meinte sie und lächelte kurz leicht.
"Natürlich lebe ich, schon vergessen? Ich bin unsterblich" sagte sie dann und bemerkte dann wie er sie musterte. "Der Vorteil ein Halb Vampir zusein...man bleibt immer jung" meinte sie dann und stand auf.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wald

Beitrag von Gast am Do Okt 06 2011, 04:30

"Ich weiß, dass du unsterblich bist aber dich kann man auch töten."
sagte er kalt
"Das tut jeder Vampir auch jung bleiben und nicht altern das schönste daran."

er ging wieder ein paar schritte auf sie zu
"Und was willst du hier weas treibt dich zurück nach Mystic Falls?"
er schaute sie gelangweilt an

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wald

Beitrag von Gast am Do Okt 06 2011, 04:34

"Glaub mir, das ist nicht möglich" sagte sie ernst. Wie oft hatte sie schon versucht sich selber das Leben zu nehmen? Und nie hatte es geklappt, egal was sie versucht hatte.

Sie blieb da wo sie war. "Ich will ehrlich sein, ich bin hier um nachzusehen ob du den Fluch endlich gebrochen hast und sowie es aussieht hast du es nach langer zeit geschafft" sagte sie. Dann musste sie ihn kurz mustern. Sie wusste aber auch das Elena noch lebte, sagte dazu jedoch erstmal nichts.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wald

Beitrag von Gast am Do Okt 06 2011, 04:39

"Jeder kann iwie getötet werden auch du ich werde einen Weg finden."
sagte er böse

er knurrte
"Ja das habe ich ... ENDLICH!"
sagte er sauer
"Und nun geht es weiter es wird viel Spaß machen."
er schaute sie hinterlistig an

Er ahnte, dass Elena lebt, da er keine andere Hybrids erschaffen konnte aber er erwähnt auch nichts von dem versuche welche zu erschaffen das ging sie nichts an
"Nun kannst du ja wieder gehen oder willst du Katherina einen Besuch abstatten."
°Und vielleicht Elena°

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wald

Beitrag von Gast am Do Okt 06 2011, 04:42

Sie musste lachen als er das sagte. "Du wirst mich nicht töten können Klaus, auch wenn du es versuchst wird es dir nicht gelingen...und außerdem möchte ich nichtmehr sterben, also wenn du auch nur daran denkst könnten dir schlimme, schlimme Dinge passieren" sagte sie dann fies.

"Das hat bei dir aber echt lange gedauert!" meinte sie knapp.
"Lass mich raten, du möchtest nochmehr Monster die so sind wie du erschaffen und damit die Weltherrschafft an dich reißen?" sie musste bei dem Gedanken lächeln, da das es albern war.

"Katherina? Hmmm...ehrlich gesagt hab ich gerade keine lust auf sie, genauso wenig auf diese Elena, wenn dann besuche ich sie vielleicht mal i-wann später".

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wald

Beitrag von Gast am Do Okt 06 2011, 04:52

er lachte
"Dass werden wir sehen!"
sagte er böse

"Wenn Katherina weggläuft und sich zum Vampir verwandeln lässt kann ich da auch nichts machen, aber sie wird trotzdem sterben."
sagte er kalt

"Nicht die Weltherrschaft aber das geht dich auch nichts an du wirst es dann schon noch sehen."
er lächelte sie fies an

"Dann kannst du wieder gehen. Schön dich gesehn zu haben °Nicht wirklich°"
er wollte sie hier nicht haben

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wald

Beitrag von Gast am Do Okt 06 2011, 04:56

Charlotte nickte nur stumm.

"Sie ist doch schon ein Vampir?!" sie schaute kurz verwirrt. "Oh ja du bist echt Mordlustig, das solltest du mal abstellen da du es manchmal echt zusehr übertreibst".

"Mal sehen ob ich dich auch davon abhalten kann" sie musste lächeln, denn das hatte sie auch schonmal gemacht mit dem Sonne- und Mond Fluch. Und es würde ihr nichts ausmachen das wieder zutun.

"Wieso gehen? Es ist interessant hier mit dir zu reden, ich meine wir haben uns seit ungefähr 1000 Jahren nichtmehr gesehen" benutzte sie als Ausrede denn sie wollte noch erfahren was er wirklich vorhatte.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wald

Beitrag von Gast am Do Okt 06 2011, 05:13

"Du hast mir nicht vor zu schreiben! Ich bin so wie ich bin dafür hat jeder respekt."
sagte er gelassen

"Aber dieses mal bin ich vorbereitet!"
sagte er hinterlistig
Er hatte ja schließlich den stärksten Hexer an der Hand der noch lebt.

"Charlotte wenn du mehr erfahren willst dann kannst du gehen , denn ich werde dir nichts mehr erzählen du bist die letzte wo ich etwas erzählen würde."
sagte er kalt
"Also ich geh gleich in den Grill und michsche mich unter das Volk."
er derehte sich um und war am gehen
dann blieb er stehen und wartete was Charlotte noch sagen würde

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wald

Beitrag von Gast am Do Okt 06 2011, 05:16

"Wer sagt das ich dir was vorschreiben will? Ich bin nicht deine Mum oder sonst etwas von dir also!" sagte sie ernst.

"Vorbereitet? Na dann jetzt schon viel spaß" meinte sie knapp.

Sie unterdrückte ein knurren. "Da sieht man wie du bist, rennst immer weg, wegen jeder Kleinigkeit, naja kann man nichts machen manche Wesen sind eben so" sagte sie fies.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wald

Beitrag von Gast am Do Okt 06 2011, 05:20

"Gut, dass hoffe ich für dich!"
sagte er ernst

"Ich wünsche dir viel Spaß. Wenn du nur wüsstest."
er lachte
"Sag mir nun die Wahrheit was willst du hier?"
er schaute sie an und wartete

"Ich renne weg!? Komm halt mit! Ich habe halt pläne und es macht spaß sich unters Volk zu mischen!"
sagte er frech

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wald

Beitrag von Gast am Do Okt 06 2011, 05:24

"Das hoffst du für mich?" sie zog eine Augenbraue hoch. "Ich hoffe mehr für dich das du jetzt nichts falsches sagst, denn Hexenkräft sind auch nützlich, weißt du?" sagte sie und guckte leicht aufgesetzt nachdenklich.

"Ich weiß mehr als du glaubst Klaus" ergänzte sie ihn dann. Als sie seine Frage hörte schüttelte sie kurz den Kopf "Denkst du das würde ich dir sagen? Du bist der letzte dem ich das verraten würde" sagte sie absichtlich sowie er vorhin geantwortet hatte.

"Spaß? Spaß könnte ich vertragen aber um ehrlich zu sein weiß ich nicht ob ich dir trauen soll, ich sag nur damals" meinte sie.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wald

Beitrag von Gast am Do Okt 06 2011, 05:32

"Oh ja das weiß ich wie nützlich sie sind:"
sagte er böse
Er hatte schließlich den stärksten Hexer an der Hand.

"Dan erzähl mir was weißt du!?"
er schaute sie erwartungsvoll an

"Gut, dann sind wir quitt was das angeht. Ich sage dir nichts und du mir nicht."
schaute sie arogant an

"Komm mit oder lass es bleiben mir wird es sehr viel Spaß bereiten!"
grinste er frech
"Ach ohne dich °Dann erst recht°."
ergänzte er noch

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wald

Beitrag von Gast am Do Okt 06 2011, 05:36

"Also würde ich lieber an deiner Stelle nicht so fies zu mir sein, und etwas mehr Respekt haben" sagte sie und verschränkte ihre Arme vor ihrer Brust.

"Ich hab mitgbekommen wie du ein Wolfsrudel umgebracht hast, das war ein kleiner Versuch deine eigen Rasse zu erschaffen, der leider gescheitert ist" sie wusste auch den Grund aber IHM würde sie es bestimmt nicht sagen.

"Einverstanden" meinte sie dann frech.

"Weißt du was? Ich komme mit" sagte sie dann. Vielleicht würde sie später doch noch etwas erfahren, aber davon sagte sie ihm nichts.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wald

Beitrag von Gast am Do Okt 06 2011, 05:46

"Du solltest mehr respekt vor mir haben! Ich bin viel älter als du und ein Hybrid also..."
sagte er ernst

"Ja leider, aber ich bin nah dran es zu schafen."
sagte er rugig und gelassen

"Gut."

// haha ich kapier ned ganz ist das jetzt heute oder nächsten Samstag, denn links steht heute aber es ist keiner da gehen wir trotzdem? schick PM

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wald

Beitrag von Gast am Do Okt 06 2011, 05:50

"Oh, ich hab so Angst vor dir Klaus tue mir bitte nichts!" sie setzte einenen ihn anflehenden Gesichtsaudruck auf. Aber das meinte sie natürlich alles sarkastisch.

"Aha...okay..." sagte sie aber sie dachte sich was anderes ~Solange Elena noch lebt schaffst du das nicht...~

Sie ging dann vorraus.

//Ich glaube das ist diesen Samstag also übermorgen, fängst du im Grill an? Okay moment

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wald

Beitrag von Gast am Fr Okt 07 2011, 07:00

"Ich muss gehen."
denn er bekam eine wichtige Nachricht.
"Wir werden uns wieder sehen spätestens Samstag."
sagte er böse
und verschwand

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wald

Beitrag von Rebekah am Mi Okt 12 2011, 06:43

Sie Rannte in den Wald und Fersuchte die gedanken an ebend zu vergessen. Ihre Haut Brannte immer noch, und ihr artem ging schwer.
Was war nur mit ihr los, warscheinlich kahm es daher das sie so lange tot war. Oder auch nicht.
Sie blieb stehen und ruhte. Sie schaute sich kurz um,nein da war nimand. Oder doch,da huschte doch was in den Schatten.
Ihre Augen wurden zur schlitzen. Oder doch nur ne einbildung.

Ihre Artmung wurde Ruihger, und ihre sinne kahmen zum Forscheinen, die gefühle abgeschedelt alles darauf bedacht, zu Kämpfen.

Schomn wider ein Huschen, Angst schoss ihr durch die addern, und kurz tratt Parnic ihn hir gesicht, aber wann hatte sie das lätzte mal Parnic, ja als sie in Chicago waren mit stefan.

Sie schüttelte den Kopf, anscheint war es nur ein Fuchs, sie drehte sich und ging mit langesamen schritten weiter, sie versuchte sich auf andere gedanken zu bringen weg von der Parnic die sei so kalt durch Bortte.

________________________________________________


avatar
Rebekah

Anzahl der Beiträge : 94
Anmeldedatum : 28.09.11

Nach oben Nach unten

Re: Wald

Beitrag von Gast am Mi Okt 12 2011, 06:52

als er so durch denn wald steifte nach seinem nächsten opfer viel ihn eine unbekannte schöhnheit auf.
dem geruch nach zu urteilen war sie seines gleichen.
ein kleiner gewisser reiz kam ihn ihn hoch.
einen vamp hat er schon lange nicht mehr getötet.
doch heute hatte er keine absicht dieses zu ändern.
ein paar mal huschte er um sie herrum und begutachtet ihre reaktionen.
als sie sich in sicherheit dachte tratt er aus aeinen schatten hervor und ging auf sie zu.
ihr geruch war einmalig. als er sich angeschlichen hatte stellte er sich hintersie und hielt ihren arm fest.
"was macht so eine frau wie du hier ganz alleine und ungeschützt an so einen gefährlich ort?"
als sie sich schnell zu ihn umdrehte kam sein typisches macho gesicht zum vorscheinen.
diese leichte arogante blick denn die frauen so verrückt machten.
die grübchen im gesicht liesen ihn jedeoch gegen seinen willen ein wenig verspielt aussehen

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wald

Beitrag von Rebekah am Mi Okt 12 2011, 07:00

Sie merkte die hand um ihren Arm und Ein lautes Fauchen drang aus ihre kehle,sie ries sich los und zischt leise.
"ich nin auf den weg nach hause, aber warum beobachten sie mich"

sie tratt weiter schritte zurück und immer noch waren ihre augen schwarz und sie verschmollz in der Nacht. Ja tarnen Konnte sie sich schon immer gut aber mit dem Kämpfen da sah es anders aus.

Die angst übernahm wider die Überhand, und warscheinlich konnte auch er es Spüren,wer war er und was wollte er ihr, das er ein Vampier wusste sie, Trotzdem war er mit Fursicht zu geniesen. das Sah man ihm an.

"ich will sie nicht weiter aufhalten"
fauchte sie erneut, und sie fragte sich im selben Moment warum sie so schüchtern war, sie konnte doch nicht sterben.

________________________________________________


avatar
Rebekah

Anzahl der Beiträge : 94
Anmeldedatum : 28.09.11

Nach oben Nach unten

Re: Wald

Beitrag von Gast am Mi Okt 12 2011, 07:07

bei ihren leicht zögerlichen worten die aber kräftig rüber kommen sollten musste er nur grinsen.
" hey hey hey kleines fräulein. mal nicht so grantig hier. ich wollte sie nur fragen ob sie vlt eine begleitung gebrauchen könnten und wissen wo ich hier etwas zu trinken nehmen. merkwürdiger weise haben hier die meisten leute eisenkraut im blut"
ohne auf eine raktion oder antwort zu warten ging er an ihr vorbei mit leichten und langsamen schritten.
"ich meine was machen sie wenn sie durst haben? sich ein kaninchen jagen"
schon alleine der gedanke daran war zu absurd als das man ihn ernst nehmen könnte.
für ihn gab es nur eins , menschenblut!!!
"eigentlich hatte ich vor mich ein wneig zur ruhe zu setzten in dieser kleinen stadt da mir zu ohren gekommen ist das sich hier einige vampire herrum treiben aber da scheint der essens mangel wohl zu groß sein. also sagen sie mir bitte wo ich etwas finde und dann bin ich auch schon wieder weg"
er drehte sich nicht zu ihr um oder wartete auf sie weil er wusste sie würde ihn folgen

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wald

Beitrag von Rebekah am Mi Okt 12 2011, 07:13

Sie Hörte was er sagte, und erst jetzt fiel ihr zufälig ein das sie auch schon lange nichts mehr hatte. Sie tratt an ihn heran und Rümpfte leicht die Nase.
"ich hette da eine Idde"
sie Lächelt leicht.
"es ist zwar nicht so wie sie erhoffen aber es ist oki"
sie wusste auch nicht wieso sie das nun taht aber es Juckte ihn hiren Zähnen und sein Muskolöser Körper den sie nur anstaz weiße war nahm, verführte sie schon jetzt.
Was war heute nur mit ihr los.

"wir gehen zu mir dah habe ich Blut Konserven, die reichen Auch"
brachte sie Zögernd heraus, sie tratt neben ihn und sagte leise. und Drohend.
"aber eine falsche Bewegung und sie sind Tot"

sie Lächelt Frech und ging mit ihm Ohen weiter auf ihn ein zu gehen los. Ihre Bewegungen wahren sinlich fast wie bei einer Walkühre.

________________________________________________


avatar
Rebekah

Anzahl der Beiträge : 94
Anmeldedatum : 28.09.11

Nach oben Nach unten

Re: Wald

Beitrag von Gast am Mi Okt 12 2011, 07:19

als sie ihn drochte musste er nur noch breiter grinsen.
egal in welcher situation er war er wusste sich immer zu helfen und sich zu retten.
lachend erwiedert er darauf.
"ja ja ich werde mich hüten" er wusste nicht wie alt sie war und ob sie ihn vlt überlegen war aber ernst nehmen konnte er sie einfach nicht.
"naja blut konserven... nicht gerade das was ich bevorzuge aber ist okay. mir werden die flehnde schreie fehlen"
da er wusste heir kommt er nicht weiter bei menschen musste er ja nunmal drauf zurück greifen.
ihn wunderte es schon das sie ihn einfach zu sich einlud und dann auch noch zu trinken gab . irgendwie war es leich naive von ihr aber das sollte ihn egal sein.
"na dann zeigen sie mir denn weg junges fräulein"

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wald

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten